Nachhaltigkeitskonzept des SCFL ausgezeichnet

Großer Jubel beimSCFL. Die Volksbanken im Hochsauerlandkreis überreichten dem Verein in diesem Jahr den „Großen Stern des Sports 2021“ in Bronze für sein Nachhaltigkeitskonzept. Joachim Dahl, der 1. Vorsitzende und Andreas Friehling, Geschäftsführer des Segelclubs vom Sorpesee waren bei der Verleihung der „Sterne des Sports“ im Hennedam-Hotel in Meschede über den ersten Platz sehr überrascht. Die Auszeichnung ist mit 2.000,00 Euro dotiert und sie ist zugleich die Eintrittskarte in die nächste Runde auf Landesebene. 

Nachhaltigkeits-konzept

Ziel des Vereins

Wir als Verein verfolgen das Ziel, noch verantwortungsvoller und nachhaltiger mit unseren Ressourcen umzugehen. Somit leisten wir einen positiven Beitrag für unseren Planeten und sorgen dafür, dass der Segelsport auch für zukünftige Generationen in einem intakten ökologischen Umfeld möglich bleiben wird. Die konkreten Richtlinien und Maßnahmen werden dazu im Nachhaltigkeitskonzept des Vereins festgehalten.

Nachhaltigkeitskonzept des SCFL
Nachhaltigkeitskonzept SCFL.pdf
PDF-Dokument [171.9 KB]

Beach clean-up! 

Die Mitglieder des Segel-Club Freiheit Langscheid haben auch in 2021 wieder fleißig Müll an den Uferbereichen des Sorpesees gesammelt. Nachdem regelmäßig der Uferbereich an der gut besuchten Bootsstraße am SCFL gereinigt wurde, kam die Idee auf, weitere Uferbereiche aufzuräumen. Neben acht großen Müllsäcken Restmüll, kam ein Speisfass und sechs Eimer voller Glasflaschen und Scherben, sowie eine kleiner Berg Schrott zusammen. Negative Highlights waren ein Waschbecken, sowie Gartenmöbel und etliche Einweggrills.

 

Besucher beim SCFL seit 01.01.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Segel-Club Freiheit Langscheid e. V.